Standort Plauen

Bearbeitung

HAL Automotive Plauen GmbH

Die Perfektion des Details

Bearbeitung am Standort Plauen

Ein Rohteil ist nur halb fertig! Die mechanische Bearbeitung sorgt für den letzten Schliff. Das Plauener Unternehmen ist ein reiner Gussbearbeiter und komplettiert das Portfolio der HAL Unternehmensgruppe seit 2001 in optimaler Weise.

Mit zwei Standorten in Plauen und Leipzig besteht die Möglichkeit Kokillenguss aus Bitterfeld komplett einbaufertig zu bearbeiten und auf Wunsch zu montieren. Des Weiteren ist die mechanische Bearbeitung von Fremdgussteilen, z. B. Druckguss, ebenfalls Bestandteil unseres Angebotes.

Aluminium als Werkstoff der Zukunft bietet ungeahnte Möglichkeiten. Auch für Ihre Branche.

Unsere Leistungen

  • Höchste Flexibilität und Effektivität
  • Einzel- und Großserienfertigung
  • Bauteilmaße: Ob wenige cm oder mehrere Meter!
  • Montage und Bearbeitung im Zusammenbau
  • Einbaufertig, Just-in-Time, Just-in-Sequenz

Zahlen, Daten, Fakten zum Standort

  • Automotive (Motorenbau)
  • 72 Mitarbeiter
  • Gesamtfläche 8.700 m² komplett überdacht
  • Umsatz: 24.0 Mio. EUR (2017)
Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten